10.01.2020 Hilfe für private PV-Anlagen

Viele Eigenheimbesitzer wollen jetzt in der Energiewende engagieren und ihren eigenen Strom produzieren: eine eigene Photovoltaikanlage soll auf dem Dach montiert werden, oft wird auch ein Speicher oder eine Wallbox gewünscht. Das Problem: es gibt viele Fragen und (leider) zu wenige Solarteure, die die Nachfrage bedienen können.  

Mehr…

Wir Energiegenossenschaften realisieren seit einem Jahrzehnt Photovoltaikanlagen. Wir haben viel Erfahrung, kennen den Strommarkt und die technischen Realisierungsmöglichkeiten. Wir können nicht nur beraten, wir können auch die lokalen Solarteure unterstützen. Gemeinsam mit der Nachbargenossenschaft, den Energiegewinnern aus Köln, können wir nunmehr Photovoltaikanlagen, Speicher und Wallboxen zum Laden des Elektro-Autos anbieten. Und: wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie mit Ihren Nachbarn, Freunden und Bekannten, die ebenfalls eine Anlage realisieren wollen. Wir kommen gerne zu Ihnen und beraten Sie 90 Minuten lang, beantworten alle Fragen. Sprechen Sie uns an!

Weniger…

13.12.2019 Ein Jahr Carsharing in Sechtem

Das erste Jahr mit vielen Nutzern ist vollbracht! In Bornheim-Sechtem hat alles angefangen. Unsere erste Carsharingstation wurde vor einem Jahr eingerichtet. Im Beisein des Bornheimer Bürgermeisters und zahlreicher Bewohner Sechtems. Heute können wir feststellen: Das Projekt wurde nicht nur von den Sechtemer angenommen, sondern auch mit getragen.

Mehr…

Die Umsetzung der Ladestation dauert länger als gedacht. Die Sechtemer Gruppe ist jedoch so stark, dass ein Bewohner das Fahrzeug an seiner privaten Ladebox laden kann. Hierfür sind wir sehr dankbar. Dass ein Carsharingprojekt soo lange ohne Ladestation betrieben werden kann, ist auf die starke Gemeinschaft zurückzuführen.  Damit hat diese Station bereits Geschichte geschrieben.

Weniger…

15.08.19 Die erste Million ist die schwerste...

Das Angebot, den selbst erzeugten Grünstrom zu vermarkten, war den Mitgliedern im August 2015 ein besonderes Anliegen. Daher stimmten sie mit großer Mehrheit dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zu, eine Kooperation mit der Dachgenossenschaft Bürgerwerke eG einzugehen.

Mehr…

Damals konnten nur Mitglieder den Strom beziehen, wenig später konnte das Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger in der Region Bonn/Rhein-Sieg-Kreis ausgeweitet werden. Dank der Unterstützung durch die Bürgerwerke eG gelingt dies von Anfang an reibungslos.

Zu Beginn waren wir die erste Genossenschaft in NRW, die eine Kooperation mit der Bürgerwerke eG geschlossen hat. Heute sind es bundesweit 100 Energiegenossenschaften!

Wir können ein kleines Fest feiern: wir haben die erste Million Kilowattstunde erreicht! Man sagt ja immer: die erste Million ist die schwerste... Mehr als 400 Haushalte haben sich inzwischen für unseren regionalen Grünstrom entschieden. Dafür möchten wir uns bei allen Kunden bedanken.

Wer sich auch für unseren Bürgerstrom interessiert, kann dies auf unserer Webseite oder direkt bei den Bürgerwerke eG tun. Bitte geben Sie unbedingt den aktuellen "Aktions-Code M37" an.

Weniger…

23.06.19 Straßenland Köln

Köln. In Köln wird am 23. Juni der Verkehr auf der Nord-Süd-Fahrt angehalten. Der Straßenraum erfährt eine neue Bedeutung. Mobilität und Zusammenleben, Ernährung und Urbanität stehen im Mittelpunkt. Die Besucher werden auf der 3 km langen Festivalmeile spielerisch mitgenommen auf die Reise in die Zukunft der Stadt.

Mittendrin: die BürgerEnergie Rhein-Sieg eG mit ihrem Projekt "Carsharing im Veedel", einem Projekt, für das im Rhein-Sieg-Kreis und der Bundesstadt Bonn bereits über 500 potentielle Standorte für Carsharing identifiziert wurden. Nunmehr stellen die engagierten Vorstände auf der Kölner Veranstaltungsmeile die Idee den Kölnern vor.

Mehr Informationen...

09.06.19 Geschäftsanteil gesenkt

Die Mitglieder sind in der Generalversammlung dem Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand gefolgt: Der Geschäftsanteil wurde von 1.000 Euro auf 250 Euro reduziert. Hierzu wird die Satzung geändert. Sobald die neue Satzung im Genossenschaftsregister eingetragen ist, können neue Mitglieder zu dem niedrigen Geschäftsanteil aufgenommen werden. Der Beitrittsvordruck ist bereits geändert, so dass interessierte neue Mitglieder bereits heute ihren Beitritt erklären können

Mehr…

Alle Mitglieder der Genossenschaft, die bereits über Geschäftsanteile verfügen, erhalten nach der Satzungsänderung eine Mitteilung über die neue Anzahl der Geschäftsanteile. Für jeden Geschäftsanteil á 1.000 EUR erhalten die Mitglieder vier neue Geschäftsanteile á 250 EUR.

Weniger…

08.06.19 Werbefilm Bürgerstrom

Die Energiewende ist wichtiger denn je!

Mit Bürgerstrom die regionale Energiewende unterstützen.

Mit dem Bürgerstrom der BürgerEnergie Rhein-Sieg eG können Sie schon heute den Strom von Morgen nutzen. Damit setzen Sie einen starkes Zeichen für den Klimaschutz. Bürgerstrom ist Ökostrom der Bürgerwerke eG, einem bundesweiten Zusammenschluss von Energiegenossenschaften.

Mehr…

Zusammen versorgen diese Genossenschaften mit ihren Solar-, Wind- und Wasserkraftwerken ihre Mitglieder und Kunden mit sauberer Energie.

Energiewende und Wertschöpfung für unsere Region

  • Sie machen sich nicht nur unabhängig von Konzernen der alten Energiewirtschaft - Sie unterstützen auch das Engagement unserer Energiegenossenschaft
  • Die Wertschöpfung bleibt bei uns vor Ort. So tragen Sie direkt zum Ausbau der erneuerbaren Energie in unserer Region bei.
  • Sie verbessern ihre persönliche CO2-Bilanz, setzen ein Zeichen für den Klimaschutz und gestalten Ihren persönlichen Atom- und Kohleausstieg.

Faire Konditionen und toller Service

  • Sie erhalten eine Preisgarantie bis zum jeweiligen Jahresende
  • Sie sind völlig flexibel. Es gibt keine Vorauskasse und ihr Vertrag ist monatlich kündbar.
  • Sowohl bei uns vor Ort als auch bei den Bürgerwerken stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir haben einen kleinen Werbefilm produziert, der auf lustige Weise neue Kunden ansprechen soll. Schauen Sie sich den Film gerne einmal an.

Weniger…

BürgerStrom - 100% ökologisch

07.06.19 Geschäftsbericht 2018

Der Vorstand hat wieder einen Geschäftsbericht für das vergangene Jahr herausgegeben und den Mitgliedern in der Generalversammlung am 20.05.2019 vorgestellt. Darin werden - neben einigen statistischen Daten - die wesentlichen Entwicklungen zusammengefasst. Darüber hinaus finden Sie den Jahresabschluss sowie einige Kennzahlen unserer Genossenschaft.

25.05.19 Generalversammlung Bürgerwerke

Dossenheim. Die Veranstaltung fand im Martin-Luther-Haus statt.  Teilnehmer waren neben den Mitgliedern der Geschäftsstelle, des Aufsichtsrates auch Vertreter der rund 100 Energiegenossenschaften.

Mehr…

Von 10.30 bis 17.00 Uhr wurde neben der formalen Abhandlung der Tagesordnung auch projektbezogene und visionäre Themen entwickelt. Der Vorstand Thomas Schmitz hat an der Veranstaltung teilgenommen und stellt fest, dass es eine sehr lebhafte und engagierte Veranstaltung war.

Weniger…

20.05.19 Generalversammlung

In diesem Jahr konnten bei der jährlich stattfindenden Versammlung wieder viele neue Mitglieder begrüßt werden. Viele Fragen wurden bereits im Vorfeld der Versammlung vom Vorstand beantwortet.

Mehr…

Dank der Unterstützung durch zwei tatkräftige Mitglieder hatte der Vorstand hierfür Zeit. Für die Unterstützung möchte sich der Vorstand ganz herzlich bedanken.

Der Bericht des Aufsichtsrates fiel - aus der Sicht des Vorstandes - positiv aus. Der Bericht ist bereits in den aktuellen Geschäftsbericht integriert. Die Versammlung hat Vorstand und Aufsichtsrat für das Jahr 2018 einstimmig entlastet.

Weniger…