Bürgerstrom - Ökostrom aus Bürgerhand

undefined

Um Ihnen auch grünen Strom liefern zu können, haben wir uns mit knapp 70 Energiegenossenschaften zum Verbund der Bürgerwerke zusammengeschlossen. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass der in unseren Anlagen erzeugte Strom, der nicht direkt vor Ort genutzt werden kann, Ihnen als 100% Ökostrom angeboten werden kann.

Die Bürgerwerke eG hat die Funktion einer Dachgenossenschaft. Sie arbeitet nicht gewinnorientiert, sondern kostendeckend. Die Wertschöpfung verbleibt bei uns, der BürgerEnergie Rhein-Sieg eG, und damit in der Region!

Neben der Vermarktung des Ökostroms 'Bürgerstrom Rhein-Sieg" können wir zukünftig auch den selbst erzeugten Strom über die Bürgerwerke im Rahmen der Direktvermarktung verkaufen.

Wie funktioniert der Wechsel?

So wechseln Sie einfach und sicher:

Schritt 1   

Mit Hilfe des Tarifkalkulators erfahren Sie Ihren Tarif für Ihre Region. Sie können dabei wählen, ob Sie bequem online wechseln oder den Auftrag zur Stromlieferung ausdrucken und an die auf dem Antrag genannte Adresse absenden.

Schritt 2

Die Bürgerwerke übernehmen im Auftrag der BürgerEnergie Rhein-Sieg eG alles weitere für Sie. Die Bürgerwerke eG kümmern sich von der Kündigung Ihres bestehenden Vertrages bis hin zur Anmeldung beim zuständigen Netzbetreiber um alle weiteren Schritte.

Schritt 3

Sie erhalten von den Bürgerwerke eG eine Auftragsbestätigung inklusive Informationen zum Lieferbeginn und zur Abschlagshöhe.

 

Werbefilm BürgerStrom